Forschungskonzept

Schwerpunkte der Forschungstätigkeiten des GAUSELMANN INSTITUTs bilden u. a. die Bereiche Trendforschung in Bezug auf Spielentwicklung, ethisches Unternehmertum und Verhaltenswissenschaften.

Zusätzlich stehen auch regionale Aspekte im Fokus. Konkret werden aktuelle Trends untersucht, die die Zukunft der Spielsysteme nachhaltig beeinflussen. Weiter werden innovative Ansätze im Bereich Spielerverhalten erforscht und es wird ergründet, inwieweit Aspekte der Ethik im Gaming Bereich stärker berücksichtigt werden können.

Das GAUSELMANN INSTITUT fördert in seiner Forschungsarbeit zudem den wissenschaftlichen Nachwuchs und bezieht ihn eng in die Aufgabenwahrnehmung ein. Studierende und Absolventen verschiedener Hochschulen arbeiten in einer fest installierten Projektgruppe kontinuierlich an aktuellen Themenstellungen der Gauselmann Gruppe. Die Mitwirkung an diesen praxisrelevanten Fragestellungen ermöglicht es den Gruppenmitgliedern, wertvolle praktische Erfahrungen zu sammeln und zur Bewältigung unternehmerischer und regionaler Herausforderungen beizutragen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.